MALHERBE FAMILY VINEYARDS RUNNING STREAM ASHTON

Unsere Geschichte beginnt im Jahre 1688, als die ersten französischen Hugenotten am Kap der Guten Hoffnung ankamen. Einer davon war Gideon Malherbe. 1894 kaufte ein Nachkomme der 7. Generation (mit dem Namen Gideon) die Running Stream Farm. Heute betreibt die 13. Generation von Malherbe die Running Stream Farm in Ashtion im Breede Valley. Die Weinreben werden in Limerichböden auf Perold-Spalieren 270 Metern über dem Meeresspiegel an den Osthängen des Berges gepflanzt. Die Tropfbewässerung wird verwendet, um die Wasseraufnahme auch bei sehr trockenem Klima zu kontrollieren. Wenn die Sonne über dem Berg aufgeht, sind die Trauben bis viel später am Tag im Schatten des Morgens und werden nachts durch die Meeresbrise aus dem Indischen Ozean abgekühlt. Die Ernte erfolgt in den frühen Morgenstunden von Hand, um sicherzustellen, dass die Trauben bei optimalen Temperaturen in den Keller gelangen. Die Trauben werden dann entstammt, zerkleinert und nur der freilaufende Saft wird für die weitere Weinproduktion verwendet. Running Stream Weine werden auf natürliche Weise vergoren und einmal pro Woche auf der feinen Hefe gerührt. Nach 6 Monaten Reifung in Edelstahltanks wird der Chardonnay während des Abfülllaufs zum ersten Mal filtriert. Jede Flasche wird dann von Hand mit Wachs versiegelt und etikettiert.

 

>>>>   klicke hier und erfahre mehr über Running Stream!

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Running Stream Limestone Chardonnay
CHARDONNAY LIMESTONE RUNNING STREAM | 2019
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Zuletzt angesehen